Hochtourenweekend

Am diesjährigen Hochtourenweekenend geht es ins Oberwallis. Besucht wird das urtümlich gebliebene Binntal das mit dem Ofenhorn einen interessanten, aussichtsreichen Gipfel an der Landesgrenze Schweiz/Italien hat. Die Übernachtung ist der neu renovierten und vergrösserten Binntalhütte. Da sich diese Hütte auf schweizerischem Gebiet befindet und wir uns nur ganz kurz im Bereich der Landesgrenze auf italienischem Territorium bewegen werden, braucht ihr keine Euros mitzunehmen. Die Tour zählt als technisch einfache Hochtour die aber Kondition erfordert für ca. 8-10 Stunden Marschzeit (inkl. Pausen) am zweiten Tag.

 

 

Datum:

31.08.-01.09.2019

 

Ort:

Tourenziele: Gandhorn (2461m) – Ofenhorn (3236m)

 

 

Leitung: 

Walter Fetscher/Bergführer; Peter Jakob/Tourenleiter

 

Programm:

  • 1. Tag: Aufstieg: von Fäld im Binntal (1519m) via Binnergale auf das Gandhorn (2461m). Nach dem Zwischenabstieg via Schinerewyssi – Steihitta (1979m) folgt dann der Schlussaufstieg zur Binntalhütte (2265m) gesamthaft ca. 3 1⁄2 bis 4 Stunden auf Wanderwegen
  • 2. Tag: Aufstieg: ab Binntalhütte (2461m) via Eggerscharte (2857m) in ca. 4 Stunden gemütlich zum Gipfel des Ofenhorn (3236m). Abstieg: Via Hohsandjoch (2901m) zur Mittenberghütte (2393m) in ca. 3 Stunden und weiter nach Fäld im Binntal (1519m) in ca. 2 Stunden) Tourenschwierigkeit: WS

 

Ausrüstung:

  • Rucksack mit Marschverpflegung und Marschtee
  • Funktionelle Hochtourenbekleidung inklusive Windjacke, Mütze, Handschuhe,
  • Sonnenbrille und Sonnencreme, Regenschutz
  • Klettergstältli oder Sitzgurt, Helm
  • 1-2 Schraubkarabiner
  • 1 Repschnur und/oder eine Bandschlinge
  • Wanderstöcke, Hochgebirgsschuhe (resp. gute, steigeisenfeste Wanderschuhe)
  • An die Schuhe angepasste Steigeisen
  • Leichter Hüttenschlafsack (aus Seide oder aus Baumwolle)

 

Kosten:

Für Uebernachtung in der Binntalhütte im Mehrbettzimmer inkl. Halbpension CHF 60.00 pro Person für SAC-Mitglieder (CHF 70.00 für Nichtmitglieder)

Der Bergführeranteil berechnet sich je nach Teilnehmerzahl und beträgt ca. CHF 200.00 pro Person (Preis ist berechnet auf Basis einer Teilnehmerzahl von 7 Personen). Der SCR unterstützt den Anlass mit CHF 20.00 pro Person. Wir reisen per Bahn und Bus ins Wallis. Jeder Teilnehmer löst seinen Fahrschein selbst.

Treffpunkt:

Samstag 31.08.2019 / 07:15 am Bahnhof Zofingen, der Zug fährt ab um 07:32 Uhr in Richtung Bern – Ankunft in Fäld im Binntal um 10:32 Uhr.

Bergführer Walter Fetscher reist auf unsere Kosten selbständig an.

 

Anmeldung:

Bis Mittwoch, 07. August 2019 an Peter Jakob, Tel. 062 797 46 68 oder Mail

  

 

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung

 

Sportliche Grüsse

Peter Jakob